Fairplay im Alltag 21-2016 – An die eigene Nase fassen

SOTG_Communicate-RespectfullyDer Deutsche Frisbeesport-Verband (DFV) ist der Dachverband aller Landesverbände und Vereine, die verschiedene Frisbeesportarten ausüben. Allen Frisbeesportarten gemeinsam ist ein besonderes Fairplay-Verständnis unter dem Begriff „Spirit of the Game“. Der DFV hat auf dieser Basis ein Selbstverständnis erarbeitet, an dem er sich messen lassen muss.

Weiterlesen →

30. Mai 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 20-2016 – Veränderung

KStA_2016-05-14aVeränderung ist der Gegenpol des Bleibenden. Wenn wir sagen: „Nichts bleibt, wie es ist“, dann bleibt doch die Veränderung. Doch wie wir mit Veränderung umgehen, ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Charakters. Diese Umgangsweise zeigt sich in der Haltung gegenüber allem Fremdem und Ungewohnten. Und diese Haltung lässt sich trainieren.

Weiterlesen →

23. Mai 2016 von JoergBenner
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 19-2016 – Resonanz

Können-nur-dynamischAnlässlich der phil.cologne hat der Jenaer Soziologie-Professor Hartmut Rosa im Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers ein Interview zum Thema Beschleunigung und Optimierungswahn gegeben. Als wesentlichen Faktor arbeitet er die Resonanz heraus.

Weiterlesen →

13. Mai 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 18-2016 – Meinungsfreiheit

KStA_Hohes-Gut_2016-05-03Am 3. Mai ist traditionell der internationale Tag der Pressefreiheit, der Anlass gibt über ihre Bedeutung nachzudenken. Im Kölner Stadt-Anzeiger waren dazu mehrere Berichte zu lesen, zur Rangliste der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“, zur Inhaftierung zweier Kolumnisten in der Türkei, die sich mit Charlie Hebdo solidarisch erklärt hatten, und zur allgemeinen Erklärung des Begriffs auf der Kinderseite.

Weiterlesen →

04. Mai 2016 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 17-2016 – Die Big Five

KStA_2016-04-28_PersönlichkeitOft sprechen wir von Persönlichkeit, wenn es um Personen des öffentlichen Interesses geht, seien es weibliche oder männliche Schauspieler, Politiker oder auch Sportler. In allen Bereichen geht es darum, Haltung zu zeigen – ob nun gespielt oder echt – jedenfalls aber im Dienste des Auskommens miteinander. Eine gelebte Haltung bestimmt auch die Persönlichkeit eines jeden und einer jeden von uns.

Weiterlesen →

29. April 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 16-2016 – Mit der Lüge leben

KStA_geschundene-Elfer-bestrafen_16-04-21Die Zeit schreibt von „einer der formvollendesten Fußballbetrügereien der letzten Zeit“ und von einer „majestätischen Flugeinlage, die ihre ganz eigene Ästethik hatte“. Ich kann nicht nachvollziehen, wer aus dem Millionenpublikum des DFB-Halbfinales Dienstagabend in der ARD eine solche Haltung schön finden kann, selbst als mutmaßlicher Bayern-Fan. Die ethische Dimension dieser Flugshow ist aber erheblich.

Weiterlesen →

21. April 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 15-2016 – Unmittelbarkeit

KStA_16-04-13_Leben-als-LivestreamTechnikexperte Steffen Haubner erklärt im Kölner Stadt-Anzeiger immer mal wieder Neuerungen bei elektronischen Geräten und ihrer Software. In der jüngsten Ausgabe beschäftigt er sich mit der Live-Video-Funktion von Facebook. Dazu zieht er den französischen Soziologen Pierre Bourdieu heran.

Weiterlesen →

16. April 2016 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 14-2016 – Eigenverantwortung

KStA_16-03-29_kein-Thema-für-MioIm deutschen Profi-Fußball gab es jüngst eine interessante Diskussion darüber, ob Spieler den Ball ins Aus schießen dürfen, wenn ein Mitspieler oder Gegenspieler verletzt am Boden liegt. Eigentlich dürfen sie es schon, aber sie tun es beileibe nicht immer. Hintergrund war eine entsprechende Szene im Spiel der TSG Hoffenheim  gegen den 1. FC Köln, wobei ein Kölner Verteidiger liegen blieb und die Hoffenheimer derweil das Ausgleichstor erzielten.

Weiterlesen →

13. April 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 13-2016 – Gegenseitigkeit

Laterale-Führung-SymbolNach dem Lösen eines Silbenrätsels ergibt sich gewöhnlich ein Sinnspruch, indem die soundsovielten Buchstaben auf- oder abwärts zusammengesetzt werden. Dabei stieß ich auf ein Zitat, das gemäß der Sprichwortsammlung Karl Steigers von 1865 mindestens aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammt: Blick erst auf dich, dann richte mich!

Weiterlesen →

03. April 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 12-2016 – Normen und Werte

KStA_16-03-05_Wertungen-privatIm Zusammenhang mit dem IS-Terror und verblendeten Gläubigen ist immer wieder von der Verteidigung westlicher Werte die Rede. Gemeint sind zum Teil christliche Werte, zum Teil demokratische Werte. Anfang des Monats hat der Philosoph Herbert Schnädelbach in einem Interview im Kölner Stadt-Anzeiger den Unterschied zwischen Werten und Normen thematisiert.

Weiterlesen →

29. März 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel