Fairplay im Alltag 16-2017 – Neues Verständnis von Führung

Das Wort Führung ist seit dem Dritten Reich in Deutschland schwer belastet. Diejenigen Mitarbeitenden, die sich um Motivation und Organisation verschiedener Abteilungen kümmern, werden im Deutschen jedoch weiterhin Führungskräfte genannt. Eine aktuelle Studie verdeutlicht neue Anforderungen an Führungskräfte, angesichts der voran schreitenden Digitalisierung.

Weiterlesen →

26. April 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 15-2017 – Betrugsbereitschaft

„Gelegenheit macht Diebe“ lautet ein Sprichwort, das die Bereitschaft für Fehlverhalten beschreibt. Tatsächlich scheint die Anfälligkeit für betrügerisches Verhalten abhängig von Lebensumständen zu sein. Dies legt eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young nahe, die eine wachsende Bereitschaft zur Korruption in deutschen Unternehmen konstatiert.

Weiterlesen →

14. April 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 14-2017 – Vertrauensvorschuss

In der Tageszeitung meines Vertrauens wurde in einem Magazin-Beitrag der Nachfahre von Adolph Freiherr von Knigge, Moritz, vorgestellt. Er ist der Lebensaufgabe höflicher Umgangsformen seines Vorfahren aus dem 18. Jahrhundert treu geblieben. Er geht davon aus, dass sich rund 90 Prozent der Menschen mehr Höflichkeit wünschen. Dazu sollten sie sich an die eigene Nase fassen.

Weiterlesen →

12. April 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 13-2017 – Negative Gefühle

Wut, Rache, Gier – das sind die Themen der ersten drei Teile einer Serie im wöchentlichen Rhythmus über „Das falsche Gefühl“ im Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers. Meine Frage ist: Trifft die Bezeichnung der „falschen Gefühle“ zu, oder sind es „nur“ negative Gefühle, die zu falschen Verhaltensweisen führen?

Weiterlesen →

05. April 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 12-2017 – Verteidigung der Werte

Deutschland hat seit April 2016 einen neuen Bundespräsidenten. Frank-Walter Steinmeier, zuvor Außenminister, aktuell beliebtester Politiker in Deutschland, wurde als 12. Bundespräsident auf das Amt vereidigt und hat dabei eine starke, ermutigende Rede gehalten.

Weiterlesen →

26. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Was Ultimate Frisbee mit Agilität verbindet

Agilität beschreibt im sportlichen Umfeld die Fähigkeit beweglich zu sein, mental und körperlich schnell und gezielt reagieren zu können, um sich dadurch im Wettbewerb einen Vorteil zu verschaffen. Agilität von Unternehmen basiert auf dem Agilen Manifest aus dem Jahr 2001. Diese Prinzipien fanden ursprünglich in der Software-Entwicklung Anwendung und werden inzwischen für die gesamte Unternehmensführung genutzt.

Weiterlesen →

25. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 11-2017 – Verzerrende Darstellung

Im Grunde ist jede Darstellung der Wirklichkeit verzerrend, da durch einen bestimmten Kopf gefiltert. Die Erkenntnis, dass es die EINE Wirklichkeit nicht gibt, jedenfalls nicht im alltäglichen Miteinander, hilft unter Umständen Verständnis für andere Sichtweisen aufzubringen. Anlass dieses Eintrags ist die Verwendung einer alternativen Weltkarte in Boston.

Weiterlesen →

22. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , | 1 Kommentar

Fairplay im Alltag 10-2017 – Nein! heißt Nein!

Die Problematik des nicht nein Sagen-Könnens hat schon Bertolt Brecht erkannt und bereits im Jahr 1930 in seine Schulopern „Der Jasager“ und „Der Neinsager“ gepackt. Tatsächlich spielt das Grenzen-Ziehen heute eine immer größere Rolle, wenn schon in der Kindeserziehung wenige Verbote durchgesetzt werden. In der Politik geht es analog darum, unter Wahrung der zugesicherten Freiheiten (etwa auf Meinungsäußerung) solche Aktivitäten zu verhindern, die sich gegen den Staat richten und auf die Zersetzung der Demokratie abzielen.

Weiterlesen →

13. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 09-2016 – Grenzen der Selbstregulierung

Eine Studie der Universität zu Köln hat ergeben, dass nur 15 Prozent der Passanten Menschen ansprechen, die im öffentlichen Raum Müll hinterlassen. Das Ergebnis wirft Fragen nach der Grenzen der sozialen Selbstregulation auf, wie in einem Beitrag im Kölner Stadt-Anzeiger thematisiert wird.

Weiterlesen →

07. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 08-2017 – Verantwortung des Vertrauens

In mehren Beiträgen zur haltlosen und anhaltenden Medienschelte des neuen US-Präsidenten Donald Trump behandeln verschiedene Autoren Fragen unserer Verantwortung als rationale Rezipienten, manchen Aussagen zu trauen und anderen zu misstrauen.

Weiterlesen →

26. Februar 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel