Den Appell-Aspekt regulieren

Bei meinen Workshops und Seminaren zu Flying Disc Empowerment dreht es sich des Öfteren um respektvolle Kommunikation. In diesem Zusammenhang werden verschiedene Ungleichgewichte in Sprechsituationen erklärt, auf Basis von Paul Watzlawick (Perspektivwechsel), Friedemann Schulz von Thun (Vier-Ohren-Modell) und Marschall B. Rosenberg (gewaltfreie Kommunikation, hier vor allem Ich-Botschaften). In einem Interview auf de.sputniknews.com weist Valentin Raskatov darauf hin, welche Auswirkungen das Bedienen von Sprachassistenten auf kommunikative Umgangsformen haben kann.

Weiterlesen →

15. November 2018 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fachbeitrag bei XING Coaches eingestellt

Durch meine Mitgliedschaft konnte ich aktuell einen Beitrag zum Thema Betriebssport bei coaches.xing.com einstellen. Meine Intention zielt selbstverständlich auf meine Kernkompetenz ab, die Vermittlung eigenverantwortlichen Handelns durch Ultimate Frisbee. Weiterlesen →

25. Oktober 2018 von JoergBenner
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Ultimate fördert Eigenverantwortung

Die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen, ist ein Schlüssel für unseren Erfolg. Das gilt sowohl gesamt-gesellschaftlich als auch im Arbeitsleben. Der Teamsport Ultimate Frisbee liefert eine einzigartige Grundlage für entsprechende Gesprächsführung und die Übernahme persönlicher Verantwortung. Von Jörg Benner.

Weiterlesen →

03. August 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Ultimate in Betrieben umsetzen

Der angehende Organisations-Psychologe Jan Ziegler belegt in seiner Masterthesis, dass die Konfliktlösung im Sport Ultimate Frisbee das spätere Sozialverhalten der Spielenden im Berufsleben beeinflusst. Auch, wenn dies nur ein erster Einblick in ein weites Forschungsfeld ist, bekräftigt es doch den Nutzen von Ultimate, um dabei auch eine innere Haltung der Fairness zu trainieren, die ein großes Potenzial zur einvernehmlichen Konfliktlösung in Betrieben beherbergt. Weiterlesen →

20. Juli 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | 2 Kommentare

Streitschlichtung mit sozio-ökonomischem Nutzen

Der Organisations-Psychologe Jan Ziegler hat in einer Masterthesis untersucht, ob das konsensorientierte Konfliktmanagement in der Sportart Ultimate Frisbee Auswirkungen auf das spätere Sozialverhalten der Spielenden im Berufsleben hat. Die Antwort lautet eindeutig: Ja – auch, wenn die Arbeit nur einen ersten Einblick in das weite Forschungsfeld geben kann. Weiterlesen →

17. Juli 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | 2 Kommentare

Kultur fördert Verhalten

Zum Begriff der High Performance Teams anlässlich der gestarteten Fußball-WM: Das Ziel ist der Titel, das Team ist der Star.

Weiterlesen →

20. Juni 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Agiles Coaching öffnet Räume

In einer Besprechung auf heise.de beschäftigt sich Michael Müller mit dem Buch „Agiles Coaching – Die neue Art Teams zum Erfolg zu führen“ von Judith Andresen. Was aber ist das Besondere an agilem Coaching? Weiterlesen →

04. Juni 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Ultimate Frisbee dient Erziehungszielen

Die meistgenannten Erziehungsziele der Deutschen lassen sich allesamt durch Ultimate Frisbee unterstützen. Das ergibt die Liste, die bei einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Deutschen ab 14 Jahren entstanden ist. Die Top-Aussagen waren demnach Ehrlichkeit (74%), Respekt (62%), Verlässlichkeit (61%), Hilfsbereitschaft (60%) und Höflichkeit (59%). Weiterlesen →

24. Mai 2018 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Glück ergibt sich beim Tun

„Ja, renn nur nach dem Glück.
Doch renne nicht zu sehr!
Denn alle rennen nach dem Glück.
Das Glück rennt hinterher.“

aus: Bertolt Brecht, Das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens, Strophe 3

Weiterlesen →

20. März 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Eine handvoll Kriterien gegen Inkonsistenz

Ein Ansatz, Erkenntnisse aus dem Buch „Schnelles Denken, langsames Denken“ auf Ultimate anzuwenden

Der Verhaltenspsychologe und Wirtschafts-Nobelpreisträger Daniel Kahneman hat mit seinem Buch „Thinking, fast and slow“ ein Standardwerk zum Verständnis menschlichem Verhaltens geschaffen. Seine Unterscheidung zwischen zwei Systemen (schnelles, intuitives, faules und fehlerbehaftetes Denken sowie langsames, intensives, angestrengtes Nachdenken) liefert auch Ansätze, die für das Sportspiel Ultimate Frisbee relevant sind (TL;DR am Ende). Dort ist von einem „Spirit of the Game“ die Rede, der sowohl einen Ehrenkodex des Verhaltens als auch eine Methode zur Streitschlichtung darstellt.

Weiterlesen →

21. Februar 2018 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel