Fairplay im Alltag 30-2016 – Storytelling

KStA_Storytelling_30.07.2016Geschichten zu erzählen kann für andere amüsant oder auch langweilig sein. Beim „Storytelling“ im Rahmen von Coaching und Beratung handelt es sich um das Verdeutlichen von Verhaltensweisen, um nachhaltige Änderungen zu bewirken. Darauf hat jüngst der Beitrag „Die Macht weißer Bohnen“ von Mechthild Henneke im Karriereteil des Kölner Stadt-Anzeigers hingewiesen.

Weiterlesen →

30. Juli 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 29-2016 – Kleine Dinge wertschätzen

KStA_16-07-16_Kleine-Dinge1„Le bonheur est fait de petite chauses.“ Die kleinen Dinge machen das Glück, heißt es in Frankreich. „Small things can change the world.“ Kleine Dinge können große Wirkung erzielen, heißt es in England. In der Tat sind es häufig die kleinen Dinge, die einen Unterschied machen, oder die den entscheidenden Ausschlag bei der Bewertung einer Situation geben.

Weiterlesen →

18. Juli 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 28-2016 – Sich an seinen Worten messen lassen

KStA_Wirtsch-Wechselgesetz_12-07-16Die deutsche Bundespolitik lieferte jüngst ein unschönes Beispiel von hehren Worten, denen leider keine Taten folgten. Bereits im Juli 2015 trat ein Gesetz zum Wechsel von Regierungsmitgliedern in die Wirtschaft in Kraft. In den ersten 18 Monaten nach Ausscheiden aus dem Amt sollen sie die Regierung darüber informieren. Doch das darüber beratende Gremium ist immer noch nicht besetzt.

Weiterlesen →

15. Juli 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 27-2016 – Konfuzius sagt…

KonfuziusKonfuzius war ein sehr populärer Philosoph und Politiker im sechsten Jahrhundert vor Christus, dessen Aussagen bis heute sprichwörtlichen Charakter haben. Durch seine Lehren, die die Ethik des privaten und öffentlichen Zusammenlebens betreffen, ziehen sich Normen und Werte wie Positivität, Bescheidenheit, Respekt, Integrität und Mitgefühl – allesamt Begriffe, die sich auch nach heutigen Maßstäben auf ein faires Verhalten im Umgang miteinander beziehen lassen.

Weiterlesen →

09. Juli 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 26-2016 – Reden hilft

RichtungswechselAusgerechnet mit Verhaltenstherapie beschäftigte sich jüngst ein Beitrag im Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers. Wieso dann „Reden hilft“ als Titel? Und was hat das mit Fairplay zu tun? Eins nach dem anderen.

Weiterlesen →

03. Juli 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 25-2016 – Fremd- und Selbstbild

KStA_Magazin_18.06.2016b„Du sollst nicht von Dir auf andere schließen“

– ist eine Killer-Replik, wenn es um Vorwürfe geht, die jemand an eine andere Person richtet. In der Tat ist es aber häufig so, dass wir in der Wahrnehmung anderer Personen unsere eigenen Absichten diesen unterstellen.

Weiterlesen →

27. Juni 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Erstes Agilitäts-Barometer

Haufe-Agilitäts-Barometer2016Agilität hat sich zu einem Modewort in Hinblick auf die Gestaltung unternehmerischer Mitarbeiterführung entwickelt. Dies bezieht sich vordergründig auf die Fähigkeit eines Unternehmens die Arbeitsplatz-Bedingungen flexibel zu gestalten. Im Wesentlichen geht es jedoch um die Fähigkeit eines Unternehmens schnell auf neue Marktanforderungen zu reagieren, die insbesondere mit der fortschreitenden Digitalisierung entstehen.

Weiterlesen →

25. Juni 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Management- und Führungs-Kompetenzen üben

Ultiworld-LogoEine sehr passende Unterstützung hat das Flying Disc Empowerment Program von Reizwort durch einen Beitrag zur laufenden Ultimate Frisbee-WM in London erhalten. Alex Rummelhart hat auf dem Fachportal Ultiworld die mit 40 Jahren älteste US-Nationalspielerin Katey Forth interviewt, die als zweifache Mutter und NASA-Wissenschaftlerin dem Sport besondere Qualitäten abgewinnt.

Weiterlesen →

21. Juni 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Altag 24-2016 – Auf Gefühle hören

KRS_Löw-hört-auf-Gefühl_15.06.2016Unbhängig vom Ausgang der Gruppenphase und der gesamten Fußball-EM, bleibt das deutsche Nationalteam der Männer doch dauerhaft im Zentrum des Interesses. Bei medialen Großereignissen wie diesem sind viele Millionen Zuschauer die „besseren Bundestrainer“. Doch es ist bei weitem nicht nur die jeweilige Aufstellung, die der Chefcoach zu verantworten hat. Dies verdeutlichte jüngst ein interessantes Interview in der Kölnischen Rundschau mit einem der Führungsspieler 2016, Sami Khedira.

Weiterlesen →

17. Juni 2016 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 23-2016 – Glaubwürdigkeit

KStA_2+2nicht4_14.06.2016Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht… Wie bei vielen zwischenmenschlichen Verhältnissen ist auch die Glaubwürdigkeit schneller verspielt als erzielt. Ebenso verhält es sich mit dem Vertrauen. Doch was können wir tun, um unsere Glaubwürdigkeit zu erhalten? Die Wahrheit sagen. Üben.

Weiterlesen →

16. Juni 2016 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel