Juni 2013 – Reizwort

Archiv des Monats Juni 2013

Im Web 2.0 wächst die Macht der Konsumenten

Die Stimme der Verbraucher findet in sozialen Netzwerken einen starken Resonanzkasten. Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage von ServiceRating und YouGov im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2013“ (DKD) gibt jeder 6. deutsche Internetnutzer schlechte Serviceerfahrungen im Web 2.0 weiter. … Weiterlesen

26. Juni 2013 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Manager überschätzen ihre Kommunikationsfähigkeit

Eine aktuelle Studie ergibt, die „Unternehmens-Kommunikation aus der Perspektive des Top-Managements“ (so der Titel) sei am besten bei den Managern selbst aufgehoben. Jedenfalls schätzen die Befragten ihre persönliche Kommunikationsleistung weit höher ein als die Arbeit der Kommunikationsabteilung. Tweet

20. Juni 2013 von JoergBenner
Kategorien: Öffentlichkeitsarbeit | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

IT-Branche in Erklärnöten

Zwei Studien zur Zukunft von IT sind von verschiedenen Ansätzen aus zu komplementären Ergebnissen gekommen: Die eine besagt, dass IT-Fachleute künftig starke Business-Kommunikatoren sein müssen, die andere, dass viele Informatiker unfähig sind, die Vorteile von IT-Innovationen dem Management verständlich zu … Weiterlesen

17. Juni 2013 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Der Wert der Werte steigt

Deutschlands Führungskräfte halten Werte in Hinblick auf eine nachhaltige Unternehmens- und Personalführung für immer wichtiger. Der diesjährigen Führungskräfte­befragung des Vereins „Wertekommission – Initiative Werte Bewusste Führung“ zufolge ist eine werteorientierte Unternehmenskultur die unverzichtbare Basis zur Verbesserung von Arbeitsklima, Motivation und … Weiterlesen

05. Juni 2013 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar