Archiv der Kategorie Verantwortung

DOSB weckt trügerische Hoffnungen

Der oberste deutsche Sportdachverband DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) fordert seine Mitglieds-Verbände auf, für ihre Sportarten zu prüfen, unter welchen Bedingungen ein Trainings- oder auch Wettkampf-Betrieb wieder möglich wäre. Geplant ist, bis zur nächsten Beratung zwischen Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten einen Entwurf … Weiterlesen

18. April 2020 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Youtube-Event zum Tag des Sports am 6. April

Co-Moderatorenrolle bei Online-Tagung zum internationalen Tag des Sports am 6. April 2020 ab 11:00 Uhr Am Montag, 6. April 2020, wird seit 2014 der internationale Tag des Sports für Entwicklung und Frieden gefeiert. Die gemeinnützige Gesellschaft FAIReinskultur mit Sitz in Bergisch … Weiterlesen

31. März 2020 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Alleine vereint anstatt gemeinsam einsam

Die Corona-Krise dauert an, dennoch beginnen einige Menschen in Deutschland dem Ausnahmezustand etwas Positives abzugewinnen. Manche Expert*innen mutmaßen, dass Solidarität künftig eine größere Rolle spielen könnte als der bisher vorherrschende Selbstbezug. Tweet

24. März 2020 von JoergBenner
Kategorien: Soziales Netzwerken, Verantwortung | 1 Kommentar

Visuelle Hilfe für Verhaltensänderungen

Wie im selbstregulierten Frisbeesport, der ohne externe Schiris funktioniert, kommt es auch in der Corona-Krise darauf an, das eigene Verhalten zu ändern. Soziale Distanznahme klingt „distanziert“, Ausgangssperre oder Zwangspause klingt negativ, Ruhepause dagegen zu harmlos. Solange jedenfalls wegen Covid19 Kontakte … Weiterlesen

20. März 2020 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Öffentlichkeitsarbeit, Soziales Netzwerken, Verantwortung | 2 Kommentare

Corona Cocooning

Schulen und Kitas sind dicht. Der Sport steht still. Das Corona-Virus ist weltweit auf dem Vormarsch und bringt die Welt zum Stillstand. Die Empfehlung zum Eindämmen der Verbreitung lautet: Bleib zu Hause! Corona Cocooning bietet dennoch einige Aspekte des Sports, … Weiterlesen

13. März 2020 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | 1 Kommentar

Mit Mixed-Leadership zu Vielfalt gelangen

Die Führungsebene in deutschen Unternehmen ist immer noch sehr einseitig von Männern dominiert. Darauf hat jüngst News Aktuell mit einem Interview mit Wiebke Andersen von der AllBright Stiftung aufmerksam gemacht. Deutschland wird hier in Hinblick auf Frauen in Top-Positionen als … Weiterlesen

09. Februar 2020 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortung | Schreibe einen Kommentar

Vertrauensvolle Fahrten ins Ungewisse

Im PT-Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft behandelt Consuela Utsch „Agile Wege der Teamarbeit“. Bei Leadership 4.0 gehe es nicht mehr um Macht und Kontrolle, schreibt sie, sondern um Führen in flachen Strukturen – eine Beobachtung, die mit dem Ansatz von … Weiterlesen

06. Oktober 2019 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Weit geschlossene Augen

Im Silbermond-Lied „Langsam“ aus dem Album „Leichtes Gepäck“ kommt der Begriff „weit geschlossener Augen“ vor. Dieser Terminus ist auch der Titel eines kontrovers diskutierten Films von Stanley Kubrick: „Eyes wide shut“. Was hat es mit diesem Oxymoron, einem sich widersprechendes … Weiterlesen

25. August 2019 von JoergBenner
Kategorien: Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Freude, Respekt, und Regelkenntnis

Teilnahme an 6. Forum Sportbewegung der Lotto-Sportstiftung beim Landessportbund Niedersachsen in Hannover zum Thema Schiedsrichten Am Samstag 18. Mai 2019 fand beim LSB Niedersachsen in Hannover das 6. Forum Sportbewegung zum Thema „Schiedsrichter zwischen Respekt und Anfeindung“ statt. Dabei hatte … Weiterlesen

20. Mai 2019 von JoergBenner
Kategorien: Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Erfolgreich Selbstkontrolle ausüben

Ob ein Mensch als willensschwach oder willensstark gilt, ist für das Umsetzen einer Verhaltensänderung gar nicht entscheidend. Wenn wir die Macht der Gewohnheit brechen wollen, geht es darum, eine „motivationale Strategie“ zu schaffen, mehr noch: eine motivationale Intelligenz. Tweet

28. Januar 2019 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel