März 2017 – Reizwort

Archiv des Monats März 2017

Fairplay im Alltag 12-2017 – Verteidigung der Werte

Deutschland hat seit April 2016 einen neuen Bundespräsidenten. Frank-Walter Steinmeier, zuvor Außenminister, aktuell beliebtester Politiker in Deutschland, wurde als 12. Bundespräsident auf das Amt vereidigt und hat dabei eine starke, ermutigende Rede gehalten. Tweet

26. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Was Ultimate Frisbee mit Agilität verbindet

Agilität beschreibt im sportlichen Umfeld die Fähigkeit beweglich zu sein, mental und körperlich schnell und gezielt reagieren zu können, um sich dadurch im Wettbewerb einen Vorteil zu verschaffen. Agilität von Unternehmen basiert auf dem Agilen Manifest aus dem Jahr 2001. Diese … Weiterlesen

25. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 11-2017 – Verzerrende Darstellung

Im Grunde ist jede Darstellung der Wirklichkeit verzerrend, da durch einen bestimmten Kopf gefiltert. Die Erkenntnis, dass es die EINE Wirklichkeit nicht gibt, jedenfalls nicht im alltäglichen Miteinander, hilft unter Umständen Verständnis für andere Sichtweisen aufzubringen. Anlass dieses Eintrags ist … Weiterlesen

22. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , | 1 Kommentar

Fairplay im Alltag 10-2017 – Nein! heißt Nein!

Die Problematik des nicht nein Sagen-Könnens hat schon Bertolt Brecht erkannt und bereits im Jahr 1930 in seine Schulopern „Der Jasager“ und „Der Neinsager“ gepackt. Tatsächlich spielt das Grenzen-Ziehen heute eine immer größere Rolle, wenn schon in der Kindeserziehung wenige … Weiterlesen

13. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fairplay im Alltag 09-2016 – Grenzen der Selbstregulierung

Eine Studie der Universität zu Köln hat ergeben, dass nur 15 Prozent der Passanten Menschen ansprechen, die im öffentlichen Raum Müll hinterlassen. Das Ergebnis wirft Fragen nach der Grenzen der sozialen Selbstregulation auf, wie in einem Beitrag im Kölner Stadt-Anzeiger … Weiterlesen

07. März 2017 von JoergBenner
Kategorien: Mitarbeiter-Wissen, Soziales Netzwerken, Verantwortung | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar